POLITIK


Kindergarten und Kinderkrippe “Könül” in der Siedlung Badamdar von Sabail Rayon von Baku nach der Rekonstruktion wieder zur Nutzung überlassen

A+ A

Baku, 15. September (AZERTAG). Am 15. September wurden in der Siedlung Badamdar des Sabail Bezirks von Baku der Kindergarten und die Kinderkrippe “Könül” nach der Rekonstruktion wieder zur Nutzung überlassen.

Die Eröffnungsveranstaltung von Kindereinrichtungen, die auf Initiative der Heydar Aliyev-Stiftung im April des laufenden Jahres rekonstruiert worden waren, wurde ebenfalls von der First Lady Aserbaidschans, Präsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung, Mehriban Aliyeva, besucht.

First Lady von Aserbaidschan Mehriban Aliyeva zerschnitt das rote Band für symbolische Eröffnung des Kindergartens.

Mehriban Aliyeva wurde informiert, dass der Kindergarten, der im Jahre 1974 gebaut worden ist, eine Gesamtfläche von 4 Tausend Quadratmeter hat. In der kindereinrichtung werden ca. 110 Kinder erzogen. Im Hof des Kindergartens wurde in einer Fläche von 600 Quadratmeter ein weiteres zweigeschossiges Gebäude mit 90 Kinderplätzen gebaut.

Mehriban Aliyeva wurde mitgeteilt, dass im Kindergarten für die Erziehung der Kinder alle Bedingungen geschaffen wurden.

Darüber hinaus wurde im Hof ein besonderer Platz geschaffen, um die Kinder die Verkehrsregeln zu lehren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind