SPORT


Kirsan Ilyumzhinov: In Baku in der Schachgeschichte die beste Olympiade ausgetragen

A+ A

Moskau, 15. September, AZERTAC

Präsident des Weltschachbundes FIDE Kirsan Ilyumzhinov hat in der Nachrichtenagentur TASS eine Pressekonferenz zu den Ergebnissen der 42. Schacholympiade in Baku abgehalten. Er sagte: "Es ist mir eine große Ehre, dass Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev an der Eröffnungsfeier teilnahm, die Olympiade für eröffnet erklärte, sich die Spiele anschaute, anstatt des Mitglieds der russischen Frauenmannschaft, der Weltmeisterin Alexandra Kostenjuk ersten Zug machte".

Ihm zufolge sei in Baku in der Schachgeschichte die beste Olympiade ausgetragen worden. Die 42. Schacholympiade fand vom 2. bis 13. September statt. In Baku fand neben der 42. Schacholympiade zugleich die FIDE-Vollversammlung statt. An dieser Veranstaltung nahmen unglaubliche 182 Länder teil. In der allgemeinen Gruppe des alle zwei Jahre ausgetragenen Turniers spielten unglaubliche 181Herrenmannschaften, 142 Frauenmannschaften aus 176 Ländern. FIDE-Präsident teilte mit, dass

mehr als 800 Spieler, inklusive des Weltmeisters Magnus Carlsen und fast der gesamten Schachelite an der Schacholympiade in Baku teilnahmen. Der aserbaidschanische Schachverband und das Organisationskomitee der Olympischen Spiele erfüllten alle Forderungen und taten alles Mögliche, um das Turnier auf hohem Niveau zu organisieren, sagte FIDE- Präsident.

FIDE-Präsident schätzte die Entwicklung des Schachs in Aserbaidschan hoch ein und sagte: " Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev ist der erste Staatschef, der ein staatliches Programm für die Entwicklung des Schachs im Land unterzeichnete hatte. Das Schach wurde in Aserbaidschan auf das Unterrichtsprogramm aufgenommen. Präsident Ilham Aliyev hatte bei der Olympiade in Baku gesagt, dass das Schach in Baku und in anderen Städten als notwendiges Fach in den Schulen unterrichtet wird“.

Farida Abdullayeva, AZERTAC

Moskau

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind