KULTUR


Koischiro Mazura: Aserbaidschan ist ein Land, das über eine reiche Kultur verfügt

A+ A

Baku, den 10. Dezember (AZERTAG). Aserbaidschan ist ein Land, das über eine reiche Kultur verfügt. Gobustan ist eines der interessantesten Muster der althergebrachten Zivilisation.

AZERTAG zufolge hat dies vor den Journalisten am letzten Tag der achten Sitzung des zwischenstaatlichen Ausschusses für den Schutz von immateriellem Kulturerbe der UNESCO in Baku, der ehemalige Generaldirektor von UNESCO, Koischiro Mazura, erklärt.

Er hat betont, dass diese Sitzung der UNESCO sehr erfolgreich verlaufen war, und sie sehr positive Ergebnisse gezeitigt hatte. Aserbaidschanische Regierung organisierte die Veranstaltung auf hoher Ebene, sagte Koischiro Mazura.

„Ich bedanke mich beim Präsidenten Ilham Aliyev und der First Lady Aserbaidschans, Präsidentin der Heydar Aliyev- Stiftung Mehriban Aliyeva für eine ständige Aufmerksamkeit für die Erweiterung der Beziehungen zwischen der UNESCO und Aserbaidschan.“

Alle Fragen, die auf der Sitzung zur Erörterung gebracht wurden, betrafen die Entwicklung. Es fanden wichtige Auftritte von Ausschussmitgliedern statt, die die diskutierenden Fragen für ernst genommen haben“, fügte Koischiro Mazura hinzu.

Der ehemalige Generaldirektor von UNESCO hob hervor, dass er während seines ersten Besuches in Aserbaidschan bereits rasche Entwicklung unseres Landes merkte, und sagte, dass jedesmal, wenn er in unsere Republik kommt, sieht er große Änderungen, Bautätigkeit und bauliche Gestaltung.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind