WELT


Kollision zweier Kleinflugzeuge in Alaska - fünf Tote

A+ A

Baku, 1. September, AZERTAC

Wie AZERTAC unter Berufung auf ausländische Massenmedien berichtet, sind beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge im US-Bundesstaat Alaska fünf Menschen ums Leben gekommen. Eine Cessna 208 und eine Piper PA-18 stießen am Mittwoch (Ortszeit) nahe des 300-Seelen-Ortes Russian Mission aus zunächst unbekannten Gründen in der Luft zusammen, wie die Polizei mitteilte. Drei Männer im Alter zwischen 21 und 48 Jahren an Bord einer Maschine und die 40 und 44 Jahre alten Insassen der anderen waren demnach bereits tot, als Rettungskräfte eintrafen. Der Vorfall werde untersucht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind