WELT


Krokodil-Angriff in Indonesien

A+ A

Baku, 14. Juli, AZERTAC

Eine Zwölfjährige hat einem Medienbericht zufolge in Indonesien ihre acht Jahre alte Schwester aus den Fängen eines Krokodils gerettet. Die Mädchen hatten in einem Fluss in der Nähe ihres Heimatdorfs Sungai Iliran auf der Insel Sumatra gebadet, wie das indonesische Nachrichtenportal Detik am Donnerstag berichtete. Die Achtjährige tauchte demnach plötzlich unter und kam kurz darauf wieder an die Wasseroberfläche - ihr Bein im Maul eines Krokodils. Ihre Schwester schwamm zu ihr hin und zog an ihrem Arm. Das Krokodil ließ das kleine Mädchen daraufhin los. Dabei biss das Reptil der älteren Schwester in die Hand. Beide Mädchen mussten nach dem Vorfall am Mittwoch behandelt werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind