POLITIK


Kuwaitischer Botschafter: Es ist anerkennenswert, dass AZERTAC ihre Nachrichten auch in der arabischen Sprache verbreitet VIDEO

A+ A

Baku, 2. März, AZERTAC

Aserbaidschan ist ein wichtiges Land für Kuwait. Es gibt historische und freundschaftliche Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Es ist anerkennenswert, dass die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur (AZERTAC) ihre Nachrichten auch in der arabischen Sprache verbreitet. Die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen der AZERTAC und der Kuwaitischen Nachrichtenagentur (KUNA) trägt zu weiterer Verstärkung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern und Völkern bei.

Das erklärte Botschafter des Staates Kuwait in Aserbaidschan Saud Abdulaziz Mohammad Al-Shamlan al-Roumi bei einem Treffen am Mittwoch, dem 2. März in der AZERTAC.

Generaldirektor Aslan Aslanov informierte die Gäste über den Entwicklungsweg von der AZERTAC, sowie ihre internationale Beziehungen, Fortschritte und wies auf die Rolle der Agentur bei der Informationsunterstützung für Staatspolitik hin. Aslan Aslanov sprach auch von der erfolgreichen Zusammenarbeit der beiden nationalen Nachrichtenagenturen im Rahmen der internationalen Medienorganisationen erinnerte an die im Jahr 2009 zwischen der AZERTAC und KUNA unterzeichnete Kooperationsvereinbarung und seine Treffen mit dem Vorsitzenden des Direktorates Sheikh Mubarak Al-Duaij Al-Ibrahim Al-Sabah auf internationalen Medienkonferenzen und in Baku. Bei diesen Treffen sind über den weiteren Ausbau der Beziehungen diskutiert, sagte A.Aslanov.

Botschafter Saud Abdulaziz Mohammad Al-Shamlan al-Roumi sagte seinerseits, dass der Informationsaustausch in der Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern und Völkern sehr große Bedeutung hat.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind