POLITIK


Kuweitische Nachrichtenagentur schätzt Beziehungen mit AZERTAC hoch ein

A+ A

Baku, 9. Dezember, AZERTAC

Die kuweitische Nachrichtenagentur (КUNA) schätzt die Beziehungen mit der Nachrichtenagentur AZERTAC hoch ein, die in den Jahren 2016 und 2019 den Weltkongress der Nachrichtenagenturen und die ОАNA (Organisation der Asien-Pazifischen Nachrichtenagenturen) präsidieren wird.

Das sagte der Generaldirektor von der KUNA, Präsident der Föderation der Arabischen Nachrichtenagenturen (FANA- Federation of Arabian News Agencies) Sheikh Mubarak Al-Duaij Al-Ibrahim Al-Sabah bei seinem Treffen mit dem Generaldirektor von der AZERTAC Aslan Aslanov, das im Rahmen der Beratung des Weltkongresses der Nachrichtenagenturen (NACO) in London stattgefunden hat.

Die Chefs von den beiden Nachrichtenagenturen tauschten sich über die Organisation und Tagesordnung des V. Weltkongresses der Nachrichtenagenturen aus, der im November 2016 in Baku stattfinden wird.

Sheikh Mubarak Al-Duaij Al-Ibrahim Al-Sabah wünschte AZERTAC viel Erfolg in seinem Vorsitz im Weltkongress der Nachrichtenagenturen und OANA.

Das Treffen der Generaldirektoren wurde auf dem Internet-Portal der Kuweitischen Nachrichtenagentur platziert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind