POLITIK


Lage an der Frontlinie bleibt weiter angespannt, aber stabil

A+ A

Baku, 6. April, AZERTAC

Die Lage an der Frontlinie bleibt weiter angespannt, aber stabil.

Das aserbaidschanische Verteidigungsministerium erklärte gegenüber der staatlichen Nachrichtenagentur AZERTAC, hielten die aserbaidschanischen Streitkräfte seit dem 5. April um 12.00 Uhr die Vereinbarung zum Waffenstillstand komplett ein.

Die Einheiten der aserbaidschanischen Streitkräfte ergreifen die Abwehrmaßnahmen in den befreiten Gebieten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind