POLITIK


Lage an der Kontaktlinie und Ergebnisse der Überwachung erörtert

A+ A

Baku, 3. Februar, AZERTAG

Am 3. Februar hat der Verteidigungsminister Aserbaidschans, Generaloberst Zakir Hasanov den Persönlichen Beauftragten des OSZE-Vorsitzes Andrzej Kasprzyk (Polen) getroffen.

Laut Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAG fand beim Treffen ein Gedankenaustausch über die aktuelle Lage an der Kontaktlinie zwischen den Truppen sowie die Ergebnisse von Monitorings und die Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Konfliktes um die Region Berg-Karabach statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind