KULTUR


„Le Parisien“: Werke von Maryam Alekberli machen die Runde um die Welt

A+ A

Baku, 26. Oktober, AZERTAC 

Die Werke von der jungen talentierten aserbaidschanischen Künstlerin Maryam Alekberli machen die Runde um die Welt und erfreut sich immer einer großen Beliebtheit. Darüber heißt es in einem Bericht, die auf der französischen Webseite „Le Parisien“ platziert ist.

Autorin des Berichts, die Historikerin und Kunstwissenschaftlerin Frau Janet Zvinzhenberzher schreibt, dass die Ausstellungen von Maryam Alekberli bisher schon in vielen Ländern der Welt veranstaltet wurden. Sie setzt die Leser über die Besonderheiten des Schaffens von Maryam Alakabarli ins Bilde.

Es sei erwähnt, dass sich am 23. Oktober in der Karussell-Galerie von Louvre in Paris im Rahmen des Festivals Art Shopping bereits zum zweiten Mal eine Einzelausstellung von Malerin Maryam Alekberli eröffnet hatte.

Die Werke der Künstlerin sind bisher nicht nur in Aserbaidschan, sondern auch weit über die Grenzen ihrer Heimat in Deutschland, Italien, Russland, der Türkei, Litauen und mehrmals in Frankreich ausgestellt und immer von Erfolg gekrönt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind