POLITIK


Leyla Aliyeva besucht Pflegeheim für Kriegs- und Arbeitsveteranen in Bilgah

A+ A

Baku, 19. Januar, AZERTAC

Am Dienstag, dem 19. Januar hat die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Leyla Aliyeva, ein Pflegeheim für Kriegs- und Arbeitsveteranen in der Bilgah Siedlung besucht.

In Aserbaidschan sorgte man immer für ältere Menschen und richtete ein besonderes Augenmerk auf die Lösung von ihren Problemen. Diese gute Tradition setzt sich auch heute fort.

Leyla Aliyeva traf sich mit den Bewohnrinnen und Bewohnern des Pflegeheims, unterhielt sich mit ihnen am Mittagstisch und interessierte sich für ihre Sorgen. Die Inwohner gaben sich mit hier geschaffenen Bedingungen und dankten Präsident Ilham Aliyeva und seiner Lebensgefährtin Mehriban Aliyeva.

Das Pensionat in der Bilgah Siedlung Kriegs- und Arbeitsveteranen ist in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts gebaut. Im Jahr 1998 war die Pension ebenfalls von großem Leader Heydar Aliyev besucht worden. Im Jahr 2013 eröffnete sich ein neues Gebäude der Pension. Präsident Ilham Aliyev und seine Ehegattin Mehriban Aliyeva nahmen an der Eröffnungsfeier teil. Jetzt wohnen hier 207 Menschen. Im Pflegeheim sind alle notwendigen Voraussetzungen für ihre Bequemlichkeit geschaffen.

Ein weiterer Höhepunkt des Treffens mit den Bewohnern des Pensionats war es, dass Bewohnerin Zamina Jabrayilova Leyla Aliyeva ihre Gedichte las.

Leyla Aliyeva wünschte den Inwohnerinnen und Inwohnern gute Gesundheit und viel Glück und sagte, sie werde sie bald wieder besuchen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind