BAKU 2015


Lianne Tan: Ich habe jede Minute meines Aufenthalts in Baku liebgewonnen

A+ A

Brüssel, 14. Juli, AZERTAC

Es war mir eine große Ehre, an den ersten Europaspielen teilzunehmen und Silber zu gewinnen. Ich habe jede Minute meines Aufenthaltes in Ihrem Land, besonders das Athletendorf liebgewonnen. Dies sagte Inhaberin der Silbermedaille bei den ersten Europäischen Spielen in Baku, belgische Badmintonspielerin Lianne Tan in ihrem Gespräch mit einem Berichterstatter von der AZERTAC.

Die Sportlerin sagte zudem, dass sie von hervorragenden Leistungen aserbaidschanischer Athleten sehr beeindruckt war.

Die belgische Badmintonspielerin bedauerte, dass sie nicht viel Zeit gehabt hatte, die Stadt Baku näher kennen zu lernen. „Aber was ich aus dem Fenster des Busses gesehen habe, hat mich sehr beeindruckt. Hoffentlich werde ich irgendwann wieder nach Baku kommen, um am Strande des Kaspischen Meeres zu spazieren.

Lianne Tan wünschte dem gastfreundschaftlichen aserbaidschanischen Volk eine gute Zukunft in Frieden und Wohlstand.

Vugar Seyidov

Sonderkorrespondent von der AZERTAC

Brüssel

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind