KULTUR


Louvre: Maryams Werke erobern wieder die Herzen von Kunstfreunden

A+ A

Paris, 22. Oktober, AZERTAC

Am Freitag hat sich im Carrousel du Louvre die internationale Kunstausstellung „Art Shopping“ eröffnet. Die Werke der jungen talentierten aserbaidschanischen Künstlerin Maryam Alakbarli erobern in den letzten vier Jahren bereits zum vierten Mal die Herzen von Kunstliebhabern im Carrousel du Louvre in Paris.

Bei der Eröffnungsveranstaltung der Ausstellung wurde eine Vernissage von Maryam Alakbarli veranstaltet. Direktorin der Ausstellungsgalerie Myriam Anone-Castagne sagte bei seiner Eröffnungsrede, dass heute ein bemerkenswerter Tag ist, denn Maryams Werke sind zum ersten Mal zum Verkauf gestellt worden. Sie dankte der jungen aserbaidschanischen Malerin, dass sie sich im Verkauf ihrer Werke für Carrousel du Louvre entschieden hat. Frau Myriam Anone-Castagne betonte, dass die Werke von Maryam Alakbarli immer großes Interesse bei den Besuchern erwecken.

Eltschin Amirbayov, Botschafter von Aserbaidschan in Frankreich seinerseits sagte, dass die Ausstellung von Maryam Alakbarli im Louvre schon zur Tradition geworden ist.

Botschafter Anar Karimov, Leiter der ständigen Vertretung der Republik Aserbaidschan bei der UNESCO gratulierte der jungen Künstlerin zu ihren Erfolgen. „Es ist aber nicht das erste Mal, dass Maryams Werke in einer renommierten Galerie ausgestellt werden" sagte er.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind