WIRTSCHAFT


Malena Mard: EU will aserbaidschanische Produkte auf ihrem Markt sehen

A+ A

Baku, 28. Januar, AZERTAC

Der Markt der Europäischen Union ist ziemlich groß und die EU will auf ihrem Markt landwirtschaftliche Produkte Aserbaidschans zu sehen.

AZERTAC zufolge sagte dies vor den Journalisten Leiterin der EU-Vertretung in Aserbaidschan Malena Mard.

Sie stellte fest, der EU-Markt sei groß und in diesem Raum leben mehr als 500 Millionen Menschen. "In Aserbaidschan sind sehr positive Veränderungen zu beobachten und wir denken, dass die Produkte dieses Landes unseren Markterfordernissen entsprechen werden", sagte sie.

Malena Mard fügte hinzu, dass die Europäische Union mit Aserbaidschan auf dem Gebiet der Lebensmittelsicherheit eng kooperiert. Die Lebensmittelsicherheit ist ein sehr großes Problem in Europa. Wir sind zuversichtlich, dass durch eine enge Zusammenarbeit in diesem Bereich Aserbaidschan seine Qualitätsprodukte Europa anbieten kann", so Malena Mard.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind