WELT


Mann findet vier Meter lange Schlange auf Rastplatz

A+ A

Baku, 18. März, AZERTAC

Ein vier Meter langer Python ist auf einem Rastplatz im schwäbischen Lorch entdeckt worden. Weil zunächst unklar war, ob sich die Schlange wegen der Kälte nicht bewegte oder schon tot war, wurde ein Tierarzt verständigt.

Grusel-Fund an der B29 bei Lorch: Ein Mann hat eine vier Meter lange Würgeschlange auf einem Rastplatz entdeckt. Das berichtete ein Polizeisprecher in der Nacht zum Freitag. Der verständigte Tierarzt konnte nur noch den Tod des Tieres feststellen.

Wie die Würgeschlange mit den dunklen Flecken auf den Rastplatz gelangte, war zunächst unklar.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind