POLITIK


Medien spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von aserbaidschanisch-iranischen Beziehungen

A+ A

Teheran, 11. November, AZERTAC

Bei einem Treffen von Bunyad Huseynov, dem aserbaidschanischen Botschafter im Iran mit Seyed Nizamaddin Mousavi, dem Geschäftsführer der iranischen Nachrichtenagentur FNA wurde von historischen, kulturellen und religiösen Beziehungen zwischen den beiden Ländern, die Rolle der Medien gesprochen.

S. N. Mousavi bedankte sich für die Einladung zum V. Kongress der Weltnachrichtenagenturen in Baku. Er betonte, dass er an der Abhaltung einer Reihe von Treffen in der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur AZERTAC und anderen Medien sowie am Erfahrungsaustausch interessiert ist.

Beim Gespräch informierte der Geschäftsführer über die Aktivitäten von der FNA.

Der aserbaidschanische Diplomat sprach auch die Wichtigkeit des weiteren Ausbaus der Beziehungen zwischen den Medien der beiden Länder an.

Nach dem Treffen machte der Botschafter mit den Aktivitäten der Nachrichtenagentur vertraut.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind