POLITIK


Mehr als 100 000 Menschen geben bereits ihre Stimmen für Petition auf der Webseite des Weißen Hauses ab

A+ A

Baku, 13. April, AZERTAC

Die Zahl der Unterzeichner der Petition "Für Wiederherstellung der Gerechtigkeit und Verhinderung einer großen Katastrophe", die von der Assoziation für Entwicklung der Zivilgesellschaft an die Webseite des Weißen Hauses eingegeben wurde, hat bereits 100 000 Menschen überschritten. Damit wurde in kurzer Zeit die notwendigen Unterschriften gesammelt.

Hier sei festgestellt, dass die in der von der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) verabschiedete Resolution Nr. 2085 (2016) die Besetzung von Bergkarabach und anderen Gebieten Aserbaidschans durch den armenischen Staat hervorgehoben und der sofortige Abzug der bewaffneten Kräfte Armeniens aus den besetzten Gebieten Aserbaidschans gefordert werden.

İn der Petition wird zu gleicher Zeit davor gewarnt, dass "der aktuelle Zustand des Sarsang-Stausees, der sich in den besetzten aserbaidschanischen Gebieten befindet, zu einem menschlichen Desaster führen könnte".

In der Petition wird die Administration des Weißen Hauses dazu aufgerufen, die PACE-Resolution 2085 zu unterstützen, zur Befreiung der aserbaidschanischen Gebiete durch Armenien und zur Verhinderungen einer menschlichen Katastrophe in der Region beizutragen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind