BAKU 2015


Mehr als 28 Tausend Ausländer sind in Aserbaidschan angereist, um die Europaspiele zu verfolgen

A+ A

Baku, 1. Juli, AZERTAC

Mehr als 28 Tausend Ausländer sind in Aserbaidschan angereist, um die Europaspiele als Zuschauer zu verfolgen, teilt AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Außenministeriums mit.

Unter diesen Zuschauern, die in Aserbaidschan angekommen waren, um die Europaspiele zu verfolgen, bilden die Bürger von Russland, Großbritannien, Deutschland, Holland, Italien, der Schweiz, Spanien, den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten die Mehrheit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind