WELT


Mehrere Tote durch Schüsse in Orlando

Baku, 5. Juni, AZERTAC

In Orlando (US-Bundesstaat Florida) sind am Montag mehrere Menschen durch Schüsse getötet worden. Das gab das Büro des Sheriffs bekannt. Die Einzelheiten waren noch völlig unklar.

Nach Medienberichten spielte sich das Verbrechen in einem Gewerbegebiet ab, in unmittelbarer Nähe einer Firma für Wohnmobil-Teile. Sheriff Jerry Demings ließ sich am Ort des Geschehens über die Ereignisse in Kenntnis setzen. Augenzeugen berichteten, auch Beamte der Bundespolizei FBI seien eingebunden.

Die Situation sei inzwischen unter Kontrolle, teilte das Büro des Sheriffs weiter mit. “Wir untersuchen diesen tragischen Vorfall und werden bald mehr Informationen haben“, hieß es.

Augenzeugen berichteten von zahlreichen Polizisten, die Stellung bezogen haben. Fast genau vor einem Jahr, am 12. Juni 2016, waren in einem Nachtclub in Orlando 49 Menschen durch Schüsse getötet worden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind