WISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE


Methodist der deutschen Sprache von Goethe-Institut die Nachitschewanische Staatliche Universität besucht

A+ A

Nachitschewan, den 22. November (AZERTAG). Der Methodist der deutschen Sprache von Goethe-Institut Stefan Schatz besuchte die Nachitschewanische Staatliche Universität besucht.

Nach Angaben des Pressedienstes sagte Rektor der Universität, Professor Saleh Mammadov beim Treffen, dass die NSU derzeit mit 80 Hochschulen der Welt zusammenarbeitet, an 5 internationalen Projekten für Tempus-Programm beteiligt ist, sowie weitere wichtige Schritte in Richtung der Entwicklung der Zusammenarbeit mit Hochschulen in Deutschland tut.

Stefan Schatz gab bekannt, dass das Goethe-Institut die deutsche Kultur und Sprache fördert. Und der Hauptzweck seines Besuches in Nachitschewan sei, für Deutschunterricht an der NSU die neue Methodologie zu fördern.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind