POLITIK


Mevlüt Çavuşoğlu: Türkei kooperiert mit Russland in Richtung der Beilegung von Berg-Karabach Konflikt

Moskau, 22. März, AZERTAC

Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu, der zu einem Besuch in den USA weilt, hat erklärt, dass sein Land mit Russland in Richtung der Beilegung des Konflikts um Berg-Karabach zusammenarbeitet. Er wies darauf hin, dass die Beziehungen zu Russland wiederaufgenommen sind, und die beiden Länder derzeit an der Lösung von Problemen in der Region arbeiten.

Bei seiner Rede im Nationalen Presseclub in Washington sagte Cavusoglu: „Es bestehen mehr keine Meinungsverschiedenheiten der Türkei mit Russland. Derzeit sind die Beziehungen wiederhergestellt worden, und wir versuchen, in der Region bestehende Probleme zu lösen. "Laut Nachrichtenagentur TASS führte der Minister die Situation in Syrien und Aserbaidschan als Beispiel an. Er fügte hinzu, dass die Türkei die territoriale Integrität Georgiens und der Ukraine unterstützt."

Farida Abdullayeva, AZERTAC

Moskau

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind