GESELLSCHAFT


Militärische Basisausbildung für Journalisten VIDEO

A+ A

Baku, 16. August, AZERTAC

Tag für Tag berichten Reporter für Zeitungen, Nachrichtenagenturen, Radio und Fernsehen aus den Krisengebieten dieser Welt - vielfach unter gefährlichen Bedingungen und oft ohne militärische Kenntnisse oder eine Basisausbildung. In dieser Hinsicht ist ihre militärische Basisausbildung von großer Bedeutung.

Zum ersten Mal nahm eine Gruppe von aserbaidschanischen Journalisten mit Unterstützung des Verteidigungsministeriums an einem derartigen Training teil.

Im Rahmen des Projektes nahmen Reporter vom 7. bis 13. August in einer Reihe von militärischen Einheiten stationiert in den Regionen Schamkir, Tovuz und Agstafa militärisches Training auf.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind