POLITIK


Milli Mejlis und Europäisches Parlament werden über Aussichten für Zusammenarbeit diskutieren

A+ A

Baku, 19. November, AZERTAC

Auf Einladung des Europäischen Parlaments wird eine Gruppe von aserbaidschanischen Parlamentsabgeordneten um den Vorsitzenden des parlamentarischen Komitees für EU-Aserbaidschan Zusammenarbeit Javanshir Feyziyev am 20. November nach Straßburg reisen.

Nach Angaben des Pressedienstes des Parlaments werden aserbaidschanische Parlamentarier beim Besuch eine Reihe von Treffen mit Ausschussmitgliedern, sowie mit Vorsitzenden von mehreren Ausschüssen und Unterausschüssen des Europäischen Parlaments abhalten. Bei den Gesprächen werden der aktuelle Stand und Entwicklungstendenzen die Beziehungen im Mittelpunkt stehen.

Darüber hinaus wird ein Gedankenaustausch über die Beseitigung negativer Faktoren, die die Entwicklung der bilateralen Beziehungen hindern, sowie Maßnahmen gerichtet gegen die Annahme voreingenommener Dokumente, die im Europäischen Parlament den Interessen bestimmter Fraktionen dienen und gegen Aserbaidschan abgezielt sind, stattfinden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind