POLITIK


Minister für Auswärtige Angelegenheiten von Aserbaidschan sich nach Wien begeben

A+ A

Baku, den 5. Mai (AZERTAG). Eine aserbaidschanische Delegation um den Außenminister Elmar Mammadyarov hat sich zu einem Besuch nach Wien begeben.

Der Zweck des Besuchs in Wien ist, an der 124. Tagung des Ministerkomitees des Europarats teilnehmen, teilt die Staatliche Nachrichtenagentur unter Berufung auf den Pressedienst des Außenministeriums mit.

Die Tagung wird der Vorsitz im Ministerkomitee des Europarates von Österreich an Aserbaidschan übergeben werden.

Im Rahmen der Tagung werden die Auftritte und Abhaltung einer Reihe von Treffen des Ministers Elmar Mammadyarov erwartet.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind