WIRTSCHAFT


Minister für Energetik Aserbaidschans diskutiert mit seinem albanischen Amtskollegen das TAP-Projekt

A+ A

Baku, 18. Dezember, AZERTAG

Der Minister für Energetik von Aserbaidschan, Natig Aliyev, wird sich vom 18. bis 20. Dezember zu einem Besuch Albanien aufhalten.

 Laut dem Pressedienst des Ministeriums für Energetik wird Minister Natig Aliyev den Minister für Energetik und Industrie von Albanien, Damian Gjiknuri, treffen. Beim Treffen werden der aktuelle Stand der Beziehungen zwischen den beiden Ländern, die transadriatische Pipeline (TAP) im Fokus stehen. Darüber hinaus werden die Minister ihre Meinungen über das Entwicklungspotenzial des bestehenden Gasmarktes in Albanien aus. Auch eine gemeinsame Pressekonferenz der Minister der beiden Länder wird erwartet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind