WIRTSCHAFT


Minister für Energie und natürliche Ressourcen der Türkei kommt in Baku an

A+ A

Baku, den 14. Dezember (AZERTAG). Der türkische Minister für Energie und natürliche Ressourcen, Taner Yıldız, kommt am 17. Dezember zu einem Besuch in Baku an, um an der Unterzeichnungszeremonie des Abkommens über das Projekt für Trans Adriatic Pipeline (TAP) teilzunehmen, teilt AZERTAG unter Berufung auf die türkischen Massenmedien mit.

Es ist vorgesehen, eine endgültige Investitionsentscheidung über die zweite Produktionsphase des Gasfeldes Shah Deniz am 17. Dezember in Baku zu treffen. Im Rahmen dieser Beschlußfassung wird die Unterzeichnung von ca.39 Dokumenten erwartet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind