GESELLSCHAFT


Ministerium für Verteidigungsindustrie Aserbaidschans stellt seine Produkte in einer internationalen Ausstellung in Malaysia zur Schau

A+ A

Baku, den 14. AZERTAG (AZERTAG). In der Hauptstadt von Malaysia Kuala Lumpur hat heute mit Organisationsunterstützung des Verteidigungsministeriums von diesem Land eine viertägige internationale Ausstellung und Konferenz “Defence Services Asia - DSA- 2014” ihre Arbeit begonnen.

Nach Angaben der Aserbaidschanischen Botschaft in Malaysia nimmt an der internationalen Ausstellung ebenfalls eine aserbaidschanische Delegation unter der Leitung des Ministers für Verteidigungsindustrie Yavar Jamalov teil.

In der Ausstellung werden 132 Arten von Produkten der Verteidigungsindustrie unseres Landes demonstriert.

Darüber hinaus wird neben der Demonstrierung von Produkten unserer Rüstungsindustrie ebenfalls die Präsentation der Internationalen Exposition “ADEX 2014” durchgeführt, die im September dieses Jahres in Baku stattfindet.

Im Rahmen seines Besuchs wird der Minister Y. Jamalov sich mit malaysischem Verteidigungsminister, sowie mit Chefs einer Reihe von lokalen und ausländischen Unternehmen für Rüstungsproduktion treffen.

Anzumerken ist, dass an der Ausstellung “Defence Services Asia - DSA- 2014” mehr als tausend Staatseinrichtungen und Hersteller aus 55 Ländern teilnehmen.

In der Ausstellung präsentieren die USA, Russland, Pakistan , Indien, Frankreich, die Türkei, Großbritannien, Südafrika und weitere Staaten ihre Produkte.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind