OFFIZIELLE CHRONIK


Mit Teilnahme von Präsident Ilham Aliyev in Sumgait neu angelegte Strandpromenade eröffnet VIDEO

A+ A

Sumgait, 27. September, AZERTAC

Am Dienstag, dem 27. September haben sich in der drittgrößten Stadt des Landes Sumgait, am Strande des Kaspischen Meeres mit Teilnahme von Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev eine neu angelegte Strandpromenade und ein Badestrand eröffnet.

Der Staatschef durchschnitt das rote Eröffnungsband des Boulevards.

Es wurde festgestellt, dass die Strandpromenade 106 Hektar groß und 4 km lang ist. Im Gelände des Boulevards wurde zugleich ein Flaggenplatz gebaut. Die Flaggenmast ist 42 Meter hoch. Darüber hinaus sind hier 100 Tausend Bäume, mehr als 500 Tausend verschiedene Rosenstöcke gepflanzt, eine 60 Tausend Quadratmeter große Rasenfläche angelegt, modernes Beleuchtungssystem installiert, in einer Fläche von 12 Hektar ein Badestrand gebaut.

Man teilte dem Staatschef mit, dass im Gelände der Strandpromenade für die Erholung und Unterhaltung der Bewohner und Gäste der Stadt alle Voraussetzungen geschaffen sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden