POLITIK


Moldauische Botschaft in Aserbaidschan mit der Position von Rechtsanwältin des moldauischen Parlaments in Jerewan völlig einverstanden

A+ A

Baku, den 8. Juli (AZERTAG). Die Moldauische Botschaft in Aserbaidschan ist mit der Position von Rechtsanwältin des moldauischen Parlaments in Jerewan völlig einverstanden.

Laut AZERTAG erklärte dies Geschäftsträger ad interim (a.i.) der Botschaft der Republik Moldau in Aserbaidschan Octavian Jonas.

Anzumerken ist, dass die parlamentarische Verteidigerin, Bürgerbeauftragte des moldauischen Parlaments Aurelia Grigoriu, deren in Armenien eine reale Todesgefahr drohte, bereits in Moldova ist.

In Ihrem Auftritt auf der internationalen Konferenz organisiert durch das Verfassungsgericht von Armenien zum Thema „Europäische Standards, Oberhoheit der Rechte und Grenzen im Ermessen der Behörden in den Mitgliedsländern des Europarats“ beschuldigte Armenien Aurelia Grigoriu ausgedrückt zu haben, dass aserbaidschanische Gebiete durch Armenier annektiert wurden, und der Völkermord an den Aserbaidschanern von Armeniern verübt wurde. Erst nach diesen gerechten und wahren Aussagen regnete es Drohungen an ihre Adresse.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind