BAKU 2015


Montenegro schickt 55 Athletinnen und Athleten nach Baku

A+ A

Podgorica, 30. Mai, AZERTAC

In genau 12 Tagen starten in Baku die ersten Europäischen Spiele „Baku-2015“. Schon viele europäische Länder haben die Zusammensetzung ihrer Mannschaften bekannt gegeben. Auch die Zusammensetzung der montenegrinischen Mannschaft steht bereits fest. In diesem Zusammenhang fand eine Pressekonferenz statt. Das Montenegrinische Nationale Olympische Komitee gab bekannt, dass Montenegro bei den „Baku-2015“ durch 55 Athletinnen und Athleten vertreten sein wird.

Die montenegrinischen Sportlerinnen und Sportler werden in den Wettbewerben im Wasserball (13), der Leichtathletik (30), dem Judo (4), Boxen (2), Schwimmen (2), Karate (1), Radrennen (1), Schießen (1) und Taekwondo (1) antreten.

Präsident des Montenegrinischen Nationalen Olympischen Komitees, Dusan Simonovic, kündigte bei der Pressekonferenz an, dass die montenegrinischen Athleten alles Mögliche tun werden, um die Medaillen zu gewinnen. Er sagte: „Die ersten Europäischen Spiele werden eines der wichtigsten Sportevents auf dem alten Kontinent sein. Ich bin sicher, dass Aserbaidschan diese grandiose Veranstaltung auf hohem Niveau ausrichten wird.

Magsud Dadaschov

Sonderkorrespondent von der AZERTAC

Podgorica

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind