WIRTSCHAFT


Montenegro will die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Aserbaidschan ausbauen

A+ A

Podgorica, 5. November, AZERTAC

Der aserbaidschanische Botschafter in Montenegro, Eldar Hasanov, hat sich mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten dieses Landes Duško Marković getroffen.

Beim Treffen wurde es darauf hingewiesen, dass der anhaltende politische Dialog zwischen den beiden Ländern und die unterzeichneten Vereinbarungen eine solide Grundlage für die künftige Zusammenarbeit schaffen.

Aserbaidschan begrüßt die innen- und außenpolitischen Prioritäten von Montenegro sowie die in diesem Land in entsprechender Richtung durchgeführten Reformen.

Duško Marković dankte für große Beiträge von Aserbaidschan zur Entwicklung der politischen Beziehungen und wirtschaftlichen Partnerschaft. Er betonte, dass

Montenegro die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Aserbaidschan ausbauen will und zur Durchführung gemeinsamer Projekte immer bereit ist.

Magsud Dadaschov

Sonderkorrespondent, AZERTAC

Podgorica

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind