OFFIZIELLE CHRONIK


Muganli-Yevlakh Abschnitt der Automobilstraße Baku-Shamakhi-Yevlakh zur Nutzung übergeben VIDEO

A+ A

Agsu, 29. April, AZERTAC

Der 115 Kilometer lange Abschnitt Muganli-Yevlakh der Automobilstraße Baku-Shamakhi-Yevlakh ist nach einer Rekonstruktion wieder zur Nutzung überlassen. Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev nahm am Freitag, bei seinem Besuch in der Agsu Region an der Eröffnung der Automobilstraße teil.

Der Präsident wurde informiert, dass die zweispurige Automobilstraße 115,15 Kilometer lang, 7,5 Meter breit ist.

Man teilte mit, dass nach Plan für Rekonstruktion der Verkehrsstraße 6 Brücken rekonstruiert und 39 Bushaltestellen gebaut wurden.

Die Rekonstruktionsarbeiten wurden im März des Jahres 2010 begonnen.

Der Staatschef zerschnitt das rote Eröffnungsband.

Im Anschluss ließ man sich fotografieren

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden