POLITIK


NATO-Vertreter trifft sich mit einer Gruppe von Friedenstruppen Aserbaidschans

Baku, 1. Juni, AZERTAC

Im Rahmen des NATO-OCC-Programms (Operational Capabilities Concept) weilt Generalstabschef des Kommandos der NATO- Landstreitkräfte in Izmir, Divisionsgeneral Erhan Uzun, im Zusammenhang mit Evaluierungsübungen "Self-Evaluation Level 2" des motorisierten Bataillons der Aserbaidschanischen Streitkräfte zu einem Besuch in Aserbaidschan.

Laut dem Pressedienst des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC kam Divisionsgeneral Erhan Uzun mit einer Gruppe von Friedenstruppen Aserbaidschans zusammen.

Beim Gespräch schätzte der NATO-Vertreter das aktive Engagement Aserbaidschans für die Wiederherstellung und Erhaltung des internationalen Friedens, seine Zusammenarbeit mit der NATO sowie seinen Beitrag zu internationalen Friedensoperationen und die Professionalität der aserbaidschanischen Soldaten in Friedenseinsätzen hoch ein.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind