POLITIK


Nachitschewan: Treffen in der Obersten Versammlung

A+ A

Nachitschewan, 29. Juli, AZERTAC

Während ihrer Aufenthalts in der Autonomen Republik Nachitschewan hat sich die Regionaldirektorin der Internationalen Organisation für Migration (IOM) für Südosteuropa, Osteuropa und Zentralasien, Frau Argentina Szabados am Freitag mit dem Vorsitzenden der Obersten Versammlung Vasif Talibov getroffen.

Wie der Pressedienst des Obersten Versammlung der Autonomen Republik Nachitschewan gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC erklärte, betonte V.Talibov beim Gespräch die Bedeutung der Organisation einer Veranstaltung zum Internationalen Tag des Kampfes gegen den Menschenhandel in Nachitschewan. Er bedankte sich bei den Organisatoren und machte die Gäste darauf aufmerksam, es habe in der Autonomen Republik im Bereich des Menschenhandels bisher keine Probleme oder Kriminalfälle gegeben. Vorsitzender der Obersten Versammlung sprach von der wachsenden Rolle der Frauen in der aserbaidschanischen Gesellschaft sowie von den Arbeiten, die in Nachitschewan für die Sicherung der Beschäftigung getan werden.

Frau Argentina Szabados äußerte sich zufrieden über ihre Reise nach Nachitschewan und wies auf die Wichtigkeit der Entwicklung der Zusammenarbeit der von ihr vertretenen Organisation mit der Autonomen Republik hin. Sie schätzte in Nachitschewan im Bereich des Kampfs gegen den Menschenhandel hoch ein.

Beim Treffen waren ebenfalls nationale Direktorin der US-Agentur für internationale Entwicklung Mikaela Meredith und Leiterin des Bakuer Büros von Europarat Dragana Filipovic anwesend.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind