POLITIK


Nachrichtenportal “Enlace Judio” in Mexiko berichtet über die aserbaidschanisch-israelischen Beziehungen

A+ A

Baku, am 7. Januar, AZERTAG

Im Nachrichtenportal “Enlace Judio der jüdischen Gemeinde” wurde ein Artikel über Aserbaidschan-Israel Beziehungen veröffentlicht.

Nach Angaben der Aserbaidschanischen Botschaft in Mexiko schreibt der Autor des Artikels, dass Aserbaidschan in politisch-geostrategischer Hinsicht für Israel ein wichtiges Land ist. Im Artikel geht es auch um die Entwicklung der bilateralen Beziehungen und wird darauf hingewiesen, dass die gegenseitigen Besuche auf hoher Ebene ein Zeichen für Freundschaft zwischen den beiden Ländern ist.

Im Artikel wird erwähnt, dass der israelisch-aserbaidschanischen Freundschaft und Partnerschaft die historischen Verbindungen der beiden Völker zugrundelegen. Zwischen den beiden Ländern bestehen starke wirtschaftliche Beziehungen vor allem in den Bereichen Technologie und Verteidigung.

Darüber hinaus geht der Autor in seinem Artikel davon aus, dass die jüdische Gemeinde in Aserbaidschan zu den Beziehungen zwischen den beiden Ländern ihren Beitrag leistet und es in Aserbaidschan einen Antisemitismus nie gegeben hat .

Der Autor erinnert daran, dass 40 Prozent der israelischen Energieressourcen durch Aserbaidschan sichergestellt werden, die Erfahrungen von unserem Land im Energiesektor untersucht werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind