SPORT


Nächste Europameisterschaft im Kunstturnen findet in Minsk statt

A+ A

Baku, den 17. Juni (AZERTAG). Baku, Hauptstadt Aserbaidschans, war in diesen Tagen Gastgeber für XXX. Europameisterschaft im Kunstturnen, gibt die AZERTAG bekannt.

Am Abschlußtag der Meisterschaft traten die Junioren in der Nationalen Arena mit individuellem Programm und die Senioren in Gruppenübungen mit 3 Bällen und 2 Bänden auf.

In den Wettbewerben der Junioren hat die aserbaidschanische Turnerin Jalya Piriyeva mit 16,300 Punkten eine Silbermedaille gewonnen. Die Russin Yulia Bravikova sammelte 16.750 Punkte und errang eine Goldmedaille. Und die bulgarische Gymnastin Anastasia Ribakova landete mit 15,775 Punkten auf dem Platz 3.

Die russische Vertreterin Alesia Petrova sammelte in Übungen mit Keule 16.450 Punkte und gewann eine Goldmedaille, Maria Trubac aus Weißrussland erkämpfte mit 16.200 Punkten eine Silbermedaille. Die israelische Gymnastin Linoy Asram (15.700 Punkte) errang eine Bronzemedaille.

Die Russin Irina Annenkova mit 15,816 Punkten im Wettbewerb mit Band stieg auf die höchste Stufe des Podiums. Die ukrainische Turnerin Valeriya Khanina (15.750 Punkte) belegte den zweiten Platz und die israelische Vertreterin Linoy Ashram (15.650 Punkte) landete auf dem dritten Platz.

Am letzten Tag der Europameisterschaft hat die Nationalmannschaft Aserbaidschans noch eine Medaille erkämpft.

In Gruppenübungen mit 3 Bällen und 2 Bändern hat die aserbaidschanische Auswahl der Senioren mit 17.650 Punkten eine Silbermedaille der Meisterschaft gewonnen. Das Russische Team wurde mit 18,366 Punkten zum Sieger der EM. Und die bulgarische Mannschaft landete mit 17,583 Punkten auf dem Platz 3.

In Übungen mit 10 Keulen gewann die bulgarische Auswahl die Oberhand über alle Mannschaften und landete mit 17,633 Punkten auf dem ersten Platz. Die russische Nationalmannschaft nahm mit 17,633 Punkten den zweiten Platz ein. Die spanische Auswahl belegte mit 17.550 Punkten den dritten Platz.

Zum Abschluss den Wettbewerbe wurde in der Nationalen Arena in Baku ein Gala-Konzert veranstaltet. Im Konzert traten die Auswahlmannschaften der Senioren in Gruppenübungen aus Bulgarien, Israel, Italien, Finnland, Russland, Weißrussland, darunter russische Turnerin Yana Kudryavtseva, Weißrussin Katerina Galkin, Bulgarin Marija Mateeva, auf.

Die Nächste Europameisterschaft im Kunstturnen findet in Minsk statt.

Unsere Mannschaft endete die Europameisterschaft mit zwei Silber- und einer Bronzemedaille.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind