SPORT


Nächstes Gold bei den Laufwettbewerben

Baku, 19. Mai, AZERTAC

Aserbaidschans Paralympionikin Elena Chebanu hat Gold bei den 200- Meter-Laufwettbewerben der Klasse T12 der vierten Islamischen Spiele der Solidarität gewonnen.

Endang Sitorus aus Indonesien holte Silber. Bronze ging an die marokkanische Paralympionikin Maryam En Nuri, berichtet AZERTAC.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind