POLITIK


Nationaler Verteidigungsminister der Türkei welt zu Besuch in Aserbaidschan

A+ A

Baku, den 18. August (AZERTAG). Am Montag, dem 18. August ist der Nationale Verteidigungsminister der Türkei, Ismat Yilmaz, zu einem offiziellen Besuch in Aserbaidschan eingetroffen.

Laut Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur AZERTAG fand in der Autnomen Republik Nachitschewan ein offizieller Empfang des Verteidigungsministers des Bruderlandes statt.

Im Treffen in Anwesenheit von Delegationen hat der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, darauf hingewiesen, dass die aserbaidschanisch-türkische militärische Koooperation auf freundschaftlichen und brüderlichen Beziehungen gebaut ist. Generaloberst Zakir Hasanov, sagte, dass diese Beziehungen sich in aufsteigender Linie entwickeln und für die beiden Länder vorteilhaft sind.

Der türkische Gast wies auf die Bedeutung von solchen Treffen für die Festigung der bilateralen Beziehungen hin.

Dann tauschten die Seiten ihre Meinungen über regionale und gegenseitig vorteilhafte Fragen aus.

Beim Treffen war ebenfalls der türkische Botschafter in Aserbaidschan, Alper Coskun, anwesend.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind