BAKU 2015


Nationales Olympisches Komitee organisiert „Triumphtage“

A+ A

Baku, 15. Juni, AZERTAC

Vom Aserbaidschanischen Nationalen Olympischen Komitee werden zu Ehren von Medaillengewinnern der ersten Europaspiele „Baku-2015“ die „Triumphtage“ organisiert.

AZERTAC zufolge fand heute im Komitee ein Treffen mit Siegern der Europaspiele statt. Hier bot man den Leuten eine Gelegenheit, sich mit Siegern zu treffen, ihre Freude mit ihnen zu teilen.

Jugend- und Sportminister Azad Rahimov gratulierte den Gewinnern und kündigte an, dass in den weltweit führenden Medien zahlreiche Materialien über die Europaspiele veröffentlicht werden. Die Athleten des Gastgeberlandes landen in der Mannschaftswertung auf dem ersten Platz, sagte der Minister. Er setzte seine Zuversicht darauf, dass sie unser Land auch weiterhin würdig vertreten werden.

Im Anschluss wurden den Athleten Geschenke dargebracht.

Die Medaillengewinner trugen sich an den Stand ein.

Abschließend besuchten die Veranstaltungsteilnehmer das Denkmal vom Nationalleader Heydar Aliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind