SPORT


Nationalmannschaft im Freistilringen landet bei der Weltmeisterschaft mit 4 Gold und 1 Bronze auf dem ersten Platz VIDEO

A+ A

Baku, 17. August, AZERTAC

Im brasilianischen Salvador ist die Jugend-Weltmeisterschaft im Ringen abgeschlossen worden.

Am Wettbewerb den Freistilringern nahmen unter der Leitung von Cheftrainer Asgarkhan Novruzov und dem Trainer Rovshan Hadschijev, Arif Huseynov (50 kg), Mahir Amiraslanov (55 kg), Jahid Hasanzade (60 kg), Teymur Mammadov (66 kg), Murad Suleymanov (74 kg), Mohammadrasul Gazimohammadov (84 kg), Nurmohammed Hadschijev (96 kg) und Said Hamidov (120 kg) teil.

Wie AZERTAC mitteilt, schnappte sich Nurmohammed Hadschijev am ersten Tag des Wettbewerbs im Freistilringen Gold und Arif Huseynov Bronze.

Am letzten Tag beendeten aserbaidschanische Athletinnen in der Klasse bis 55, 66, 84 und 120 Kilogramm den Tag mit 3 Gold.

Mahir Amiraslanov besiegte im Finale indischen Gegner mit 10:0 und schnappte sich Gold bei der Weltmeisterschaft.

Auch Teymur Mammadov gewann Gold. Er siegte im Finale über japanischen Athleten.

Ein weiteres Mitglied der aserbaidschanischen Auswahlmannschaft Said Hamidov siegte über die Ringer aus Mexiko, Polen, den USA und dem Iran und holte Gold.

Aserbaidschanische Freistilringer errangen bei der Weltmeisterschaft 4 Gold- und 1 Bronzemedaille. Die Nationalmannschaft im Freistilringen

landete mit 58 Punkten in der Mannschaftswertung auf dem zweiten Platz der Weltmeisterschaft. Iran belegte mit 62 Punkten den ersten Platz und Russland landete mit 49 Punkten auf dem Platz 3. Nach der Zahl der Goldmedaillen überholte die Nationalmannschaft im Freistilringen alle Teams und leitete in der Geschichte von aserbaidschanischen Ringern eine neue Seite ein.

Aserbaidschanische Athleten, die im griechisch-römischen Stil insgesamt 1 Gold, 2 Silber und 1 Bronze gewonnen haben, belegten mit 53 Punkten am zweiten Platz.

Beim Wettebewerb der jungen Ringerinnen belegte die aserbaidschanische Auswahl, die insgesamt 2 Gold, 2 Silber und 1 Bronze gewann, in der Mannschaftswertung den zweiten Platz der WM.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind