POLITIK


Neue Botschafter von Kuweit und Albanien in Aserbaidschan das Denkmal vom Nationalleader Heydar Aliyev besucht

A+ A

Baku, den 14. November (AZERTAG). Die neuen außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Kuweit und Albanien in unserem Land, Saud Abdulaziz Mohammad Al-Shamlan Al-Roumi und Genci Mucaj haben am 14. November im Park, der gegenüber dem Heydar Aliyev-Palast liegt, das Denkmal vom Nationalleader Heydar Aliyev besucht.

Die kuweitischen und albanischen Diplomaten ehrten hier das Andenken des Nationalleaders des aserbaidschanischen Volkes, legten am Denkmal Blumensträuße nieder.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind