POLITIK


Neue Botschafter von Kuweit und Albanien in Aserbaidschan das Denkmal vom Nationalleader Heydar Aliyev besucht

Baku, den 14. November (AZERTAG). Die neuen außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Kuweit und Albanien in unserem Land, Saud Abdulaziz Mohammad Al-Shamlan Al-Roumi und Genci Mucaj haben am 14. November im Park, der gegenüber dem Heydar Aliyev-Palast liegt, das Denkmal vom Nationalleader Heydar Aliyev besucht.

Die kuweitischen und albanischen Diplomaten ehrten hier das Andenken des Nationalleaders des aserbaidschanischen Volkes, legten am Denkmal Blumensträuße nieder.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind