OFFIZIELLE CHRONIK


Neuer Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate überreicht an den Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben VIDEO

A+ A

Baku, 20. Oktober, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am 20. Oktober das Beglaubigungsschreiben des neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafters der Vereinigten Arabischen Emirate in Aserbaidschan Hamel Al-Qubaisi entgegengenommen.

Der Botschafter Hamel Al-Qubaisi schritt die Front der Ehrenwache ab.

Hamel Al-Qubaisi überreichte sein Beglaubigungsschreiben an den Präsidenten Ilham Aliyev.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter.

Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zufrieden über das hohe Niveau der politischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern und betonte, dass Aserbaidschan und die Vereinigten Arabischen Emiraten befreundete Länder sind. Der Staatchef erinnerte im Laufe des Gesprächs an die Besuche von verschiedenen Delegationen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten in Aserbaidschan und fügte hinzu, dass es ein großes Potenzial für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen gibt. Präsident Ilham Aliyev wies auf die Bedeutung der Identifizierung von Möglichkeiten in den Bereichen Wirtschaft, Investitionen, Landwirtschaft und Tourismus hin. Der Staatschef betonte die Bedeutung der regionalen Sicherheitsfragen und hob die Wichtigkeit der Bekämpfung des internationalen Terrorismus hervor.

Botschafter Hamel Al-Qubaisi sagte, dass jeder in seinem Land Aserbaidschan für ein befreundetes Land hält. Der Botschafter äußerte sich darüber zufrieden, im Bruderland Aserbaidschan als Botschafter zu arbeiten. Hamel Al-Qubaisi sagte, dass er keine Mühen scheuen wird, um die Beziehungen in allen Bereichen zu entwickeln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden