WELT


Neuer UN-Generalsekretär Antonio Guterres: Türken sind ein großzügiges Volk

Baku, 4. Januar, AZERTAC

Der neue UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat am ersten Tag im Amt den Terrorangriff auf einen Nachtclub in Istanbul verurteilt. Er habe während seines Amtes als Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR) mit der Türkei eng zusammengearbeitet und wisse sehr gut, wie großzügig das türkische Volk ist. „Die Türkei hat weltweit die meisten Flüchtlinge aufgenommen und ist Opfer eines entsetzlichen Terrorangriffes", sagte er und sprach den Hinterbliebenen der Todesopfer sein Beileid aus. Hoffentlich würden die Täter und Hintermänner dieses ‚abscheulichen' Angriffes in Istanbul sehr bald erfasst und zur Rechenschaft gezogen.

Die Probleme seien global und könnten auf Landesebene nicht gelöst werden. Globale Probleme könnten nur auf globaler Ebene gelöst werden, so Guterres.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind