POLITIK


Neuer US-Botschafter in Aserbaidschan bereits in Baku eingetroffen

A+ A

Baku, 12. Februar, AZERTAG

Der neu Botschafter der Vereinigten Staaten in Aserbaidschan Robert Sekuta ist am Donnerstag, dem 12. Februar in Baku angekommen, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAG mit.

“Ich freue mich, hier in Baku zu sein”, sagte R.Sekuta beim Treffen mit Journalisten im Internationalen Heydar Aliyev Flughafen.

Er sagte, dass er seine Tätigkeit als Botschafter erst nach der Übergabe seines Beglaubigungsschreibens an den Präsidenten Ilham Aliyev aufnehmen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind