GESELLSCHAFT


Novruz-Feierlichkeiten in Moskau

Moskau, 21. März, AZERTAC

Auf Initiative der Aserbaidschnischen Jugendorganisation Russlands (AMOR), Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Leyla Aliyeva hat in Moskau eine feierliche Veranstaltung zum Frühlingsfest Novruz stattgefunden.

Vorstandsmitglied des Verbands Emin Hajiyev übermittelte an alle Besucher die Novruz-Glückwünsche von Leyla Aliyeva und wies darauf hin, dass Novruz sehr beliebtes Fest ist und auch von unseren im Ausland sowie in Russland lebenden Landsleuten mitgefeiert wird.

Zum Fest wurde ein Konzert veranstaltet. Im Konzert wurde die Live-Volksmusik dargeboten.

Die Tische waren festlich mit wichtigsten Attributen von Novruz-dem Semeni (ein bezeichnendes Merkmal des Frühlings ist immer auf dem Tisch zu finden, ein Topf mit hervorgekeimten Weizensamen, das unbedingt mit rotem Band geschmückt sein soll) und traditionellen Süssigkeiten wie Baklava, Schakarbura bedeckt.

Unter Besuchern des Festes fanden sich ebenfalls russische Freunde der aserbaidschanischen Jugendlichen, Mitglieder der türkischen Diaspora in Moskau.

Farida Abdullayeva, AZERTAC

Moskau

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind