WIRTSCHAFT


OSZE- Projektkoordinator Alexis Shakhtakhtinski das Energieministerium von Aserbaidschan besucht

A+ A

Baku, den 2. Mai (AZERTAG). Im Energieministerium der Republik Aserbaidschan hat ein Treffen mit dem OSZE-Projektkoordinator, Alexis Shakhtakhtinski, stattgefunden.

Laut dem Pressedienst des Ministeriums zeigte man sich auf dem Treffen über das hohe Niveau der die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und dieser renommierten internationalen Organisation in verschiedenen Bereichen. Die Seiten wiesen auf die Bedeutung einer dynamischen Entwicklung von Beziehungen hin.

Der stellvertretende Minister für Energetik, Natig Abbasov, sagte im Laufe des Gesprächs, dass die Frage der Energieeffizienz eine der Richtlinien der Energiepolitik des Staates ist. Eine effiziente Nutzung von Energieressourcen schafft neue Möglichkeiten für eine nachhaltige Entwicklung des Landes.

Alexis Shakhtakhtinski verwies seinerseits auf die Notwendigkeit der Beziehungen zu Aserbaidschan im Bereich einer effizienten Nutzung von Energieressourcen und des Energiesparens.

Die Seiten tauschten auch ihre Meinungen über Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind