POLITIK


OSZE hat die Absicht, die Zusammenarbeit mit Aserbaidschans auf der institutionellen Ebene fortsetzen

A+ A

Baku, 8. April, AZERTAC

Am 8. April traf sich Außenminister Aserbaidschans Elmar Mammadyarov mit dem Direktor des OSZE-Büros für demokratische Institutionen und Menschenrechte Michael Link .

Nach Angaben des Pressedienstes des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten sagte Elmar Mammadyarov beim Treffen, dass vorgefasste Tätigkeit des Büros für demokratische Institutionen und Menschenrechte bei den Präsidentschaftswahlen im Jahr 2013 in Aserbaidschan großes Bedauern hervorgerufen hatte.

E.Mammadyarov zeigte sich zuversichtlich, dass das OSZE-Büro für demokratische Institutionen und Menschenrechte unter der Leitung des neu ernannten Direktors eine noch unabhängigere Institutionen sein und das Vertrauen von Mitgliedstaaten rechtfertigen wird.

Michael Link sagte seinerseits, dass er während seines Aufenthalts in Baku sehr effektive Treffen abgehalten hatte. Er sagte, dass die geäußerten Aspekte berücksichtigt werden und die Organisation die Absicht hat, die Zusammenarbeit mit Aserbaidschan auf der institutionellen Ebene fortzusetzen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind