KULTUR


Offizielle Eröffnung aserbaidschanischer Kulturtage in Cannes

A+ A

Cannes, 15. Juli, AZERTAC

Im französischen Cannes hat am 14. Juli mit Organisationsunterstützung der Heydar Aliyev Stiftung die offizielle Eröffnung der Tage der aserbaidschanischen Kultur stattgefunden.

First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Mehriban Aliyeva und ihre Familienmitglieder besuchten ebenfalls die Veranstaltung.

Die aserbaidschanischen Kulturtage werden bis zum 31. Juli dauern. Im Rahmen der Kulturtage ist die Durchführung einer Reihe von interessanten Kulturveranstaltungen- und Programmen gewidmet der aserbaidschanischen nationalen Kultur, Kunst, Jazzmusik, Geschichte und Moderne vorgesehen.

Der Eröffnungsfeier der aserbaidschanischen Kulturtage wohnten prominente Persönlichkeiten des gesellschafts-politischen Lebens von Frankreich bei.

Bei der Veranstaltung gab man ausführliche Information über Aserbaidschan, seine reiche Kultur und alte Geschichte sowie die Beiträge der Heydar Aliyev Stiftung unter der Leitung der Präsidentin der Stiftung, Mehriban Aliyeva, zur Entwicklung der Aserbaidschan-Frankreich Beziehungen.

First Lady von Aserbaidschan, Mehriban Aliyeva, und Bürgermeister von Cannes, David Lisnard, hielten eine Rede bei der Veranstaltung.

Im Anschluss wurde das Internationale Festival „ d'Art Pyrotechnique de Cannes“ eröffnet .

Da Aserbaidschan auf dem Festival als erstes Land auftrat, wurde die Nationalhymnen von Frankreich und Aserbaidschan intoniert.

Diesjährige Show Aserbaidschans in Cannes wird sich durch ihre Originalität auszeichnen und bei den Bewohnern und Gästen der Stadt sowie den Touristen großes Interesse für aserbaidschanische Kultur und Musik hervorrufen und ihrem Gedächtnis unvergessliche Spuren hinterlassen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind