WIRTSCHAFT


Ölpreise leicht gesunken

A+ A

Baku, 10. Juni, AZERTAC 

Die Ölpreise haben leicht nachgegeben. Ein Rückgang der Ölpreise hat die US-Börsen am Donnerstag belastet. Nach drei Tagen mit steigenden Preisen für den Rohstoff würden Händler nun Gewinne mitnehmen, sagten Börsianer. Öl der Sorte Brent verbilligte sich um rund 1,2 Prozent auf 51,90 Dollar pro Fass (159 Liter). Der Kursrückgang an der Wall Street wurde allerdings etwas begrenzt durch unerwartet erfreuliche Arbeitsmarktdaten.

Wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtet, kostete ein Fass der aserbaidschanischen Ölsorte “AzeriLight“ am Freitag mit 52,20 Dollar etwa 17 Cent weniger als am Donnerstag.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind