SPORT


Olympia 2016 in Rio: Alle Wettkämpfe im Überblick

A+ A

Baku, 3. August, 2016

Olympia 2016 in Rio de Janeiro steht vor der Tür. Vom 5. bis 21. August 2016 finden in Rio de Janeiro die 31. Olympischen Sommerspiele unter dem Motto "Lebe deine Leidenschaft" statt und werden am mit einer großen Feier eröffnet. Mit Rio de Janeiro ist erstmals eine Stadt aus Südamerika Gastgeber der Spiele. Die brasilianische Metropole hat sich gegen Madrid, Tokio sowie Chicago durchgesetzt und am 2. Oktober 2009 den Zuschlag bekommen.

306 Wettbewerbe in zwei Wochen und 28 Sportarten: Die Olympischen Spiele sind auf jeden Fall sportlich. Und es gibt diesmal auch einige neue Disziplinen, etwa Golf - zum ersten Mal seit 112 Jahren ist die Sportart wieder bei Olympischen Spielen dabei.

Und auch Rugby hat es noch einmal geschafft. In diesem Sport wurde zuletzt 1924 um Medaillen gekämpft, bevor die Disziplin komplett gestrichen wurde - bis jetzt. In Rio de Janeiro wird das so genannte 7er-Rugby gespielt, also mit sieben Spielern statt mit den üblichen 16. Für Deutschland gehen nur die Herren an den Start, die Damen verpassten die Qualifikation.

Da Softball und Baseball nach den Olympischen Spielen von Peking im Jahr 2008 aus dem Programm genommen wurden, verkürzte sich die Anzahl der Sportarten in London vier Jahre später von 28 auf 26. Bei den anstehenden Spielen in Rio wird das Programm nun durch Golf und Rugby wieder auf 28 Sportarten aufgestockt.

Badminton, Basketball, Bogenschießen, Boxen, Fechten, Fußball, Gewichtheben, Golf, Handball, Hockey, Judo, Kanusport (Rennsport und Slalom), Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Radsport (Bahnradsport, BMX, Mountainbike, Straßenrennen), Reiten (Dressur, Springen, Vielseitigkeit), Ringen (Freistil und Griechisch-römisch), Rudern, Rugby, Schießen, Schwimmsport (Schwimmen, Synchronschwimmen, Wasserball, Kunst- und Turmspringen), Segeln, Taekwondo, Tennis, Tischtennis, Triathlon, Turnen (Geräteturnen, Rhythmische Sportgymnastik, Trampolinturnen), Volleyball (Beachvolleyball und Volleyball).

In 28 Sportarten werden in insgesamt 306 Wettbewerben olympische Medaillen vergeben. Die Spiele 2016 werden am 5. August im legendären Maracana-Stadion eröffnet. Traditionell werden die Schwimmwettkämpfe in der ersten Woche (6.-13. August) und die verschiedenen Leichtathletik-Disziplinen in der zweiten (12.-21. August) ausgetragen. Am Schlusstag, 21. August, findet die Abschlussfeier erneut im Maracana-Stadion statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind